Wechselunterricht ab dem 19.04.2021

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

wie Sie bestimmt der Presse entnommen haben, soll ab Montag, den 19.04.2021,  wieder der Wechselunterricht starten, wenn es die Inzidenzzahlen zulassen.

Daher teile ich Ihnen unter Vorbehalt folgendes mit:

  • Ab 19. April 2021 startet wieder der Wechselunterricht mit A,B,A,B,A an unserer Schule.
  • Notbetreuung findet wie vor den Osterferien statt.
  • Ihr Kind wird regelmäßig getestet (siehe Elternbrief vom 13.04.2021)
  • Sie müssen Ihr Kind nicht erneut für die Notbetreuung anmelden, wenn es diese Woche teilgenommen hat. Wir melden uns bei Ihnen, wenn es Veränderungen gibt.

Bei Fragen zum Unterricht wenden Sie sich bitte an das Klassenteam oder den Klassenlehrer/die Klassenlehrerin Ihres Kindes.

Ich halte Sie weiterhin auf dem Laufenden.

Wir freuen uns auf die Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts mit Ihren Kindern! Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!

Mit herzlichen Grüßen

Claudia Redemann, Schulleitung

Distanzunterricht nach den Osterferien ab dem 12.04.2021

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

das Schulministerium NRW hat kurzfristig entschieden, dass ab dem 12.04.2021 die Grundschulen wieder in den Distanzunterricht gehen. Alle Schülerinnen und Schüler lernen von Zuhause aus. Diese Regelung gilt vorerst bis zum 16.04.2021 (www.schulministerium.nrw.de).

Eine Notbetreuung mit Anmeldung ist eingerichtet. Hierzu habe ich ein Rundschreiben verschickt.

Die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer werden Sie über die weitere Vorgehensweise im Distanzlernen per mail informieren.

Sobald ich weitere Vorgaben habe, melde ich mich bei Ihnen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Bleiben Sie und Ihre Familien gesund!

Mit freundlichen Grüßen
Claudia Redemann, Schulleitung

Schulfilm

Endlich ist es soweit: unsere Schule präsentiert sich in Corona – Zeiten mit einem Schulfilm: gedreht von Kindern der 1. Klasse zusammen mit unserem Lehrer und Medienprofi Matthias Benz. So kann man in die Schule schauen, auch wenn man gar nicht vor Ort ist. Viel Spaß beim Zuschauen!

Hier geht’s zum Schulfilm

Elternbrief 11.02.2021

Sehr geehrte Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,
endlich: wir kehren mit Ihren Kindern zum 22. 02.2021 im Wechselmodell in den zeitweiligen Präsenzunterricht zurück!

Das Schulministerium hat am 10. Februar 2021 folgendes beschlossen:
b Montag, den 22. Februar 2021, wird der Unterricht für Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen der Primarstufe in Form eines Wechsels aus Präsenz- und Distanzunterricht wiederaufgenommen.

Für unsere Schule bedeutet das:

  • 15.02.2021 Rosenmontag unterrichtsfrei und Notbetreuung ohne Verkleidung (Anmeldung abgeschlossen)
  • 16.02. – 19.02.2021  Distanzunterricht und Notbetreuung (bitte per mail anmelden)
  • 22.02. – 05.03.2021 Präsenz- und Distanzunterricht im Wechsel, Notbetreuung (noch keine Anmeldung möglich)

Sie erhalten in den nächsten Tagen weitere Informationen dazu, wie an unserer Schule der Wechselunterricht und die Notbetreuung vom 22.02.2021 an organisiert wird, damit Sie planen können.

Bitte teilen Sie mir per mail an c.redemann@ggso-hx.de bis Samstag, den 13.02.2021 um 13 Uhr mit, ob Ihr Kind in der nächsten Woche vom 16. – 19.02.2021  an der bekannten Notbetreuung teilnimmt.

Bitte melden Sie Ihr Kind mit Namen, Klasse, ihrer Telefonnummer und Zeiten an. Es handelt sich weiterhin um ein Angebot, das bitte nur in Anspruch genommen werden soll, wenn keine andere Form der Betreuung gefunden werden kann. Wir bitten um Verständnis.

Beste Grüße an Ihre Kinder, wir freuen uns auf ein Wiedersehen „live“. Viel Spaß euch im Schnee!

Bleiben Sie alle gesund und zuversichtlich!

Claudia Redemann, Schulleitung

Das Ministerium für Schule und Bildung teilt mit (26.01.2021):

„Der Distanzunterricht an den Schulen in Nordrhein-Westfalen wird bis zum 12. Februar fortgeführt. Für Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 6 sowie für Schülerinnen und Schüler mit besonderem Betreuungs- oder Unterstützungsbedarf wird weiterhin eine pädagogische Betreuung aufrechterhalten.“  

Bei Fragen zum Distanzunterricht oder der Notbetreuung wenden Sie sich bitte an das Klassenteam Ihres Kindes oder an die Schulleitung unter c.redemann@ggso-hx.de.

Elternbrief zur Coronalage: Schulsituation ab 11. Januar 2021 (Stand 6. Januar 2021)

Sehr geehrte Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

mit den besten Wünschen zum neuen Jahr 2021 sende ich Ihnen heute eine Kurzmitteilung auf der Grundlage der Pressekonferenz unserer Ministerin, Fr. Gebauer von heute 14.00 Uhr.

Wie wir aktuell nur aus der Pressekonferenz des Schulministeriums erfahren haben, wird ab Montag, den 11. Januar 2021 an allen Schulen aufgrund der schwierigen Pandemielage  bis zum 31. Januar nur Unterricht in Distanz stattfinden, d.h. die Schulen bleiben für den Präsenzunterricht geschlossen.

Für Familien in Ausnahmesituationen und Notfälle soll es eine Notbetreuung ohne Unterricht geben, zu der es noch keine neue Ausführungsbestimmung gibt (zeitlicher Umfang, Betreuungspersonal).

Daher möchte ich Sie bitten, jegliche Form der privaten Kinderbetreuung zu planen und zu organisieren, um die Kontakte innerhalb der Schule und damit außerhalb der Familie auf ein Mindestmaß zu reduzieren.

Die Lehrkräfte Ihres Kindes werden sich mit Infos und Lernmaterialien digital oder per Post bis zum 12.01.2021 an Sie wenden und Ihnen auch Informationen zur Rückgabe/Abholung von Materialien mitteilen. Unsere Lehrerinnen und Lehrer nutzen hierbei die bekannten schulmail-Adressen (Lehrername@ggso-hx.de). Die Möglichkeit des Videounterrichts für Gruppen von Kindern oder einzelne Kinder sind aufgrund der technischen Voraussetzungen aktuell nur sehr eingeschränkt möglich.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer homepage www.ggs-ottbergen.de unter dem Punkt Corona:

  • Zusammenarbeit-von-Schule-und Elternhaus-im-Distanzlernen
  • Konzept.Distanzlernen-1

Die Corona-Pandemie stellt Sie und uns weiterhin vor große Herausforderungen. Wir wissen um die Belastungen für Sie und Ihre Familien, wenn die Kinder nicht in die Schule gehen.

Sobald ich die schriftlichen, dienstlich aktuellen Ausführungsbestimmungen des Schulbetriebs und der Notbetreuung erhalte, werde ich Sie informieren. Erst dann haben meine Informationen rechtlichen und damit verbindlichen Charakter. Ich halte es aber für notwendig, Sie auf diesem Wege schon einmal vorab zu informieren, damit Sie planen und organisieren können.

Weitere Informationen unter www.schulministerium.nrw.de

Mit herzlichen Grüßen, bleiben Sie alle gesund,

Claudia Redemann, Schulleitung